Kochschule Frittieren

Von SIR 

Berliner, Krapfen, aber auch Kräuter wie Petersilie oder Kapern, in reichlich heißem Fett knusprig ausbacken. Ergebnis: herrlich knusprige, goldbraune Köstlichkeiten.

 Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Berliner, Krapfen, aber auch Kräuter wie Petersilie oder Kapern, in reichlich heißem Fett knusprig ausbacken. Ergebnis: herrlich knusprige, goldbraune Köstlichkeiten. Die Stücke beim Backen wenden. Anschließend mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Wichtig dabei: das Fett sollte starke Hitze vertragen. Kokosfett, Sonnenblumenöl oder Rapsöl sind gut geeignet.

 

Dieser Artikel wurde uns freundlicherweise von Lindemanns Bibliothek und Sören Anders zur Verfügung gestellt.