Während der Bote gerade eine Pizza ausliefert, setzen sich zwei 16-Jährige in ein offenes Pizza-Taxi mit laufendem Motor. Wenig später werden sie von der Polizei gestellt – doch auch dem Lieferanten droht jetzt Ärger.

Gelegenheit macht Diebe: Zwei 16-Jährige haben sich laut Polizei in ein offenes Pizza-Taxi mit laufendem Motor gesetzt, während der Bote gerade bei einem Kunden war. Die Jugendlichen fuhren davon, versteckten das Auto in einem Hinterhof – und wurden von der Polizei gestellt. „Sie kauten genüsslich Pizza“, wie es in einer Mitteilung am Donnerstag hieß.

Kurios: Außer den beiden 16-Jährigen hatte auch der Pizzabote keinen Führerschein. Die Polizisten stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Gegen die Jugendlichen wird unter anderem wegen Diebstahls und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.