König Carl Gustaf wird 75 Bekommt Schweden sein eigenes „The Crown“?

König Carl Gustaf mit seinen beiden Thronfolgerinnen: Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Estelle (Bild aus dem Jahr 2017). Foto: dpa/Jonas Ekstromer 19 Bilder
König Carl Gustaf mit seinen beiden Thronfolgerinnen: Kronprinzessin Victoria und Prinzessin Estelle (Bild aus dem Jahr 2017). Foto: dpa/Jonas Ekstromer

Als Carl XVI. Gustaf den schwedischen Thron bestieg, war er so jung wie Queen Elizabeth II. Schwedische Fernsehmacher finden das Leben des Schwedenkönigs mindestens so spannend wie das der Queen. Kommt bald ein schwedisches „The Crown“?

Digital Unit : Theresa Schäfer (the)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stockholm - Eine blutjunge schöne Königin, die vor der Zeit das Zepter von ihrem Vater übernehmen muss: Die Lebensgeschichte von Queen Elizabeth II. ist wie gemacht für die Leinwand oder zumindest die Mattscheibe. Das fanden auch Netflix und die Macher von „The Crown“ und begannen 2016 damit, das Leben der Monarchin filmisch nachzuerzählen.

Als Schwedens König Carl XVI. Gustaf 1973 den Thron bestieg, war er genauso alt wie Elizabeth II.: 27. Auch ihn zwang ein viel zu früher Tod dazu, das Zepter vor der Zeit zu übernehmen. Als Carl Gustaf nicht einmal ein Jahr alt war, kam sein Vater bei einem Flugzeugabsturz in Kopenhagen ums Leben. Der junge Prinz wuchs in dem Bewusstsein auf, dass er nach dem Tod seines Großvaters Gustav VI. Adolf den Thron besteigen würde – und dass er dann sehr wahrscheinlich noch ein junger Mann sein würde.

Mit 27 auf den Thron

Als König Gustav Adolf am 15. September 1973 schließlich starb, wurde Carl Gustaf bereits im Alter von 27 Jahren König von Schweden - so jung wie kaum ein anderer Monarch in Europa. Fast zeitgleich traf er seine zukünftige Frau.

Die in Heidelberg geborene Silvia Sommerlath hatte Carl Gustaf 1972 bei den Olympischen Spielen in München kennengelernt, bei denen die schöne Deutsche als Hostess gearbeitet hatte. Vier Jahre später heirateten die beiden. Im Jahr darauf wurde Victoria geboren, dann folgten Carl Philip und Madeleine.

Aus unserem Plus-Angebot: Carl Gustaf wird 75 – König von Silvias Gnaden

Royaler Stoff für eine Serie

Seit bald 50 Jahren ist Carl Gustaf, der am 30. April 75 wird, König. Nie zuvor saß ein schwedischer Monarch so lange auf dem Thron.

Royaler Stoff, aus dem schwedische Fernsehmacher eine Serie nach dem „The Crown“-Vorbild drehen wollen. Der schwedische TV-Sender TV4, dessen Streamingdienst C More und die Produktionsfirma Filmlance sind an den Plänen beteiligt. Geplant sind mehrere Staffeln mit je sechs Folgen. Einen Titel hat das in der Entwicklung stehende Projekt noch nicht. Das schwedische Königshaus ist darüber informiert worden, dass eine solche Serie geplant ist.

Die Drehbuchautorin Åsa Lantz, die an dem Projekt mitarbeitet, sagte: „Andere Könige und Königinnen sollen Einfluss auf die Weltereignisse gehabt haben. Die Geschichte unseres Königs ist anders. Nicht so international hervorgehoben, aber mindestens so dramatisch und faszinierend. Und für viele von uns völlig unbekannt.“




Unsere Empfehlung für Sie