Körperliche Auseinandersetzung Getreten und mit Bier übergossen

Polizeieinsatz in der Mercedesstraße Foto: /Symbolbild
Polizeieinsatz in der Mercedesstraße Foto: /Symbolbild

Streit vor Sindelfinger Einkaufszentrum eskaliert

Sindelfingen - Drei Männer im Alter von 41, 45 und 50 Jahren saßen am Montag gegen 20.20 Uhr auf den Treppen im Bereich des nordöstlichen Ein-/Ausgangs eines Einkaufszentrums in der Mercedesstraße in Sindelfingen. Die Männer, die sich teilweise flüchtig kennen, waren augenscheinlich alkoholisiert. Aus noch ungeklärten Gründen kam es laut Polizeibericht zwischen dem 45- und dem 50-Jährigen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Diese steigerte sich zunehmend und gipfelte darin, dass der 45-Jährige den sich erhebenden 50-Jährigen mutmaßlich mit dem Fuß in den Bauch trat. Nachdem der 50-Jährige zu Boden gestürzt war, soll der Angreifer ihm noch mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben. Zudem übergoss er offenbar den Inhalt seiner Bierdose über den 50-Jährigen, der immer noch am Boden lag. Im Anschluss ließ der 45-Jährige vom Geschädigten ab und alarmierte die Polizei. Die hinzugezogenen Beamten trafen die drei Männer schließlich vor Ort an. Die Lage war zu diesem Zeitpunkt ruhig. Bei der Erhebung der Personalien stellte sich heraus, dass der 50-Jährige im Zuge des Übergriffs leichte Verletzungen erlitt. Die Hinzuziehung eines Rettungsdienstes wurde von ihm allerdings abgelehnt. Den drei Männern wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ein Platzverweis erteilt. Dem 45-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. (red)




Unsere Empfehlung für Sie