Der neue Gemeinderat von Korntal-Münchingen ähnelt dem amtierenden Gremium ziemlich. Ist das gut?

Die Menschen in der Stadt fühlen sich von den Menschen im Gemeinderat offenbar gut vertreten. Jedenfalls haben sie fast alle amtierenden Rätinnen und Räte auf dem Stimmzettel bestätigt. Die Sitzverteilung ist unverändert, neue Listen standen keine zur Wahl. Im künftigen Rat sitzen fünf Neulinge. Vier rücken Räten nach, die nicht mehr angetreten sind (Walter Weidner, CDU; Edeltraud Ramsaier, Freie Wähler; Isolde Onken, Grüne; Ralf Schmid, FDP). Petra Hartmann (SPD) ist raus.