Kommunalwahl Jungwähler sind bei Stuggi-TV

Von sib 

Der eine geht bei der anstehenden Kommunalwahl nicht zur Abstimmung, der andere wiederum stellt sich als selbst Kandidat auf. Der Degerlocher Sender Stuggi-TV hat fünf Jungwähler porträtiert, zu sehen ist dies im Internet.

Marcel Wolf ist einer der fünf Jungwähler, die beim Degerlocher Sender  Stuggi-TV ihre Meinung zur anstehenden Kommunalwahl sagen. Foto: Screenshot
Marcel Wolf ist einer der fünf Jungwähler, die beim Degerlocher Sender Stuggi-TV ihre Meinung zur anstehenden Kommunalwahl sagen. Foto: Screenshot

Degerloch - Stuggi-TV hat fünf Stuttgarter Jugendliche zur Kommunalwahl am Sonntag, 25. Mai, befragt. Die Macher haben Jugendliche mit unterschiedlichen Hintergründen porträtiert und sie über ihre Einstellung zur Politik interviewt. Der Sender hat seinen Sitz im Degerlocher Jugendhaus Helene P. an der Oberen Weinsteige.

Gezeigt werden in dem Beitrag von Stuggi-TV zum Beispiel die 16-jährige Erstwählerin Antonia Pervanidis, die sich im Jugendrat engagiert, oder der 21-jährige Marcel Wolf, der für den Stuttgarter Gemeinderat kandidiert. Aber nicht nur politisch Interessierte, sondern auch Nichtwähler wie der 23-jährige Sami Kraus kommen in der Sendung zu Wort. Die fünf Porträts des Projekts mit dem Titel „Deine Stimme zählt“ sind im Internet abrufbar unter www.stuggi.tv. (sib)

Sonderthemen