Kommunalwahl Stuttgart Das sagen die Grünen zur Flüchtlingspolitik

Von  

Die Grünen preisen Stuttgart als eine weltoffene, internationale, multikulturelle Stadt. Dies sei ein „großer Vorteil“. Eine gute Integrationspolitik, die Einrichtung des Willkommens-Zentrums als zentrale Anlaufstelle für alle, die sich neu in Stuttgart niederlassen, und die Förderung der gleichberechtigten Teilhabe der Migranten bezeichnet die Partei als „entscheidende Investitionen in die Zukunft“. Bei dem Thema Flüchtlingsaufnahme sprechen sich die Grünen für eine Kultur des Willkommens und eine humane, gute Unterbringung der Flüchtlinge aus.

Neubürgern müsse möglichst frühzeitig niederschwellige Sprachförderung und Unterstützung angeboten werden. Kinder und Jugendliche, die als Quereinsteiger ins Bildungssystem kommen, bräuchten gute individuelle Förderung, die sie auf eine rasche Integration in den Regelunterricht vorbereitet.

Sonderthemen