Komödie „Last Christmas“ Gut gelaunte Stars feiern Premiere in New York

Von Stefanie Bernhardt 

In der romantischen Komödie „Last Christmas“ spielt Game of Thrones-Darstellerin Emilia Clarke eine chaotische junge Frau, die als Weihnachtselfe in einem Geschäft arbeitet. In New York feierte der Cast jetzt die Premiere.

Die Komödie „Last Christmas“ feierte in New York Premiere. In unserer Bildergalerie zeigen wir, mit wem die Stars feierten. Foto: AFP/ANGELA WEISS 11 Bilder
Die Komödie „Last Christmas“ feierte in New York Premiere. In unserer Bildergalerie zeigen wir, mit wem die Stars feierten. Foto: AFP/ANGELA WEISS

New York - Romantische, weihnachtliche Komödien laufen in den Kinos regelmäßig wie geschnitten Brot und versüßen den Kinogängern die kalten Tage. Und auch in diesem Jahr müssen Filmfans nicht auf ihre weihnachtliche Komödie mit ganz viel Liebe verzichten, denn „Last Christmas“ bietet genau das und feierte in New York Premiere. In unserer Bildergalerie zeigen wir, welcher Promi über den roten Teppich lief.

Worum geht es in „Last Christmas“

Die etwas chaotische und schlecht gelaunte Kate (Emilia Clarke) arbeitet als Elfe in einem Weihnachtsladen. Ihre Stimmung ist jedoch alles andere als weihnachtlich und auch in der Liebe läuft es bei ihr gar nicht gut. Das ändert sich, als sie Tom (Henry Golding) vor dem Laden trifft.

Hier können Sie sich den Trailer zur romantischen Komödie anschauen: