Am 9. November wird in den USA ein neuer Kongress gewählt. Welche Stars gegen Donald Trump Stimmung machen und sich für die Demokraten ins Zeug legen.

Washington - Die Wahlkampfhelfer in den USA haben für ihre Parteien in den letzten Wochen fleißig Klinken geputzt und Wählerstimmen für die Kongresswahlen am 9. November gesammelt. Insbesondere im Lager der oppositionellen Demokraten erhielten sie dabei prominente Unterstützung: Vor den Halbzeitwahlen, den so genannten Midterms, haben viele Stars und Sternchen gegen den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump geworben – und waren sich dabei auch nicht zu schade, um von Haus zu Haus zu ziehen und den Bewohnern eine gehörige Überraschung zu bereiten.

Wer sich für die Demokraten in die Wahlschlacht geworfen hat und wie Donald Trump die Wählerschaft überzeugen will für seine republikanische Partei zu stimmen, sehen Sie in unserem Video.

Lesen Sie mehr zum Thema

Video USA Donald Trump