Konzerte auf dem Cannstatter Wasen Von Guns n’ Roses bis zu den Toten Hosen

Von  

Im Sommer kommen die Toten Hosen auf den Cannstatter Wasen nach Stuttgart. In den 25 Jahren davor spielten dort schon zahlreiche Weltstars. Ein Rückblick in Bildern.

Gern gesehene Gäste: zuletzt waren die Toten Hosen 2017 unplugged in Ludwigsburg zu sehen. Foto: factum 18 Bilder
Gern gesehene Gäste: zuletzt waren die Toten Hosen 2017 unplugged in Ludwigsburg zu sehen. Foto: factum

Stuttgart - Im Sommer haben die Toten Hosen unplugged im Ludwigsburger Forum gespielt, an diesem Samstag kommen sie in die Stuttgarter Schleyerhalle. Und im kommenden Jahr sind sie sogar auf dem Cannstatter Wasen zu Gast. Der Vorverkauf läuft gut – vielleicht auch, weil es das erste Konzert seit fünf Jahren ist, das auf Stuttgarts größtem Konzertterrain open air über die Bühne gehen wird. Das erste Konzert hingegen fand dort vor 25 Jahren statt.

Wissen Sie noch, mit wem? Unsere Bilderstrecke verrät es Ihnen – klicken Sie sich durch!