kopfhoerer.fm

Konzerttipps für Stuttgart So gelingt der Konzerthochsommer

Von  

Hochsommer heißt nicht Konzertpause. In unserer Übersicht versammeln wir die Poptermine für den Monat August - mit einem Wahnsinnsprogramm in der Manufaktur Schorndorf, dem Klinke-Festival im Merlin und einigen Schmankerln.

Miricalls spielt beim Klinke-Festival im Merlin. Weitere Konzerttipps für August zeigen wir in der Fotostrecke. Foto: Promo
Miricalls spielt beim Klinke-Festival im Merlin. Weitere Konzerttipps für August zeigen wir in der Fotostrecke. Foto: Promo

Stuttgart - August ist und alle sind in den Ferien. Die Konzertwelt dreht sich trotzdem weiter, wenn auch nicht so schnell. Deshalb fassen wir den Monat August einfach mal in einem einzigen Beitrag zusammen. 

Am Mittwoch, 8. August geht das Klinke-Festival weiter - und zwar mit dem Gig von Miricalls. Die macht sich auf den hiesigen Bühnen zwar nicht unbedingt rar. Für Freunde positiver Popmusik lohnt sich der Besuch trotzdem. Wer's lieber etwas lauter mag: Counterparts aus Kanada sind im Juha West mit Melodic Hardcore zu Gange.  

Der Donnerstag bringt uns mal wieder ein Rock'n'Roll-Konzert im Le Théâtre: diesmal mit The B-Shakers. Unweit davon in der Kiste spielt Howlin' Mat den One-Man-Blues:

 

Toll auch Eilen Jewell in der Manufaktur Schorndorf mit Bluesrock und Voodoo-Gitarren. Ansonsten ist immer noch Klinke, am Donnerstag mit der Tanzkapelle Gurutari.

Für Freitag konnten wir nur ein einziges Konzert ausmachen, dafür ein umso schöneres: Gomo Park sind mal wieder beim Klinke-Festival zu Gast. Samt aktuellem Album auf Vinyl und viel tanzbarem Jazz-Electronica-Pop. Eine Empfehlung!


Am Samstag treten dann die drei Stuttgarter von Everdeen gegen Tocotronic an. Okay, das ist nicht ganz fair. Aber das sind eben die beiden Gigs, die an dem Abend so stattfinden. Tocotronic kommen in die Manufaktur Schorndorf im Rahmen ihrer 25-Jahr-Tour. Everdeen gibt's im Merlin bei freiem Eintritt.

Der Sonntag ist auch erfreulich dicht. Im Merlin ist relativ kurzfristig Gisbert zu Knyphausen solo verpflichtet worden, das ist schonmal toll. Unweit davon gibt's Punkrock mit F.O.D. im Juha West und wer lieber zum Picknicken raus aus der Stadt fährt, sollte zu Los Santos beim Lümmelpicknick in Spiegelberg. Wer aus dem Kopf weiß, wo das ist, kriegt nen Lolli.