Kraftwerk kommen auf den Schlossplatz Jazz-Open Stuttgart verpflichten legendäre Elektroband

Von red 

Das Programm für die kommenden Jazz-Open steht nun. Auf dem Schlossplatz wird auch die einflussreichste deutsche Band aller Zeiten auftreten: Kraftwerk.

Ein rares Gut: Livekonzerte der Düsseldorfer Band Kraftwerk Foto: dpa
Ein rares Gut: Livekonzerte der Düsseldorfer Band Kraftwerk Foto: dpa

Stuttgart - Vom 12. bis 22. Juli 2018 feiern die Stuttgarter Jazz-Open ihr 25jähriges Jubiläum. Das Programm am Schlossplatz ist jetzt komplett: Neben Jamiroquai (18. 7.), Jamie Cullum & Joss Stone (19. 7.) und den Fantastischen Vier (22. 7) treten am 20. Juli Kraftwerk und am 21. Juli Lenny Kravitz auf der Festival-Hauptbühne auf. Gary Clark Jr. spielt vor Kravitz und Marcus Miller tritt im Scala Ludwigburg auf.

Vorverkauf beginnt am 13. Dezember

Der Vorverkauf für Kraftwerk und Marcus Miller beginnt am 13. Dezember um 11 Uhr, der Vorverkauf für Lenny Kravitz am 15. Dezember um 11 Uhr auf www.jazzopen.com mit einem exklusiven Online-Presale über CTS Eventim. Der offizielle Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen beginnt am 18. Dezember um 10 Uhr.