Kreis Emmendingen 22-Jähriger stürzt vom Balkon in die Tiefe

Von red/ dpa/ lsw 

Bei einer privaten Feier beginnt ein 22 Jahre alter Mann auf einem Balkon plötzlich stark zu zittern. Dabei stürzt er über die Brüstung und fällt etwa fünf Meter in die Tiefe. Der Mann wird schwer verletzt.

Der junge Mann begann wegen einer Vorerkrankung zu zittern und fiel vom Balkon (Symbolbild). Foto: dpa/Boris Roessler
Der junge Mann begann wegen einer Vorerkrankung zu zittern und fiel vom Balkon (Symbolbild). Foto: dpa/Boris Roessler

Kenzingen - Ein 22-Jähriger ist bei einer privaten Feier in Kenzingen (Kreis Emmendingen) von einem fünf Meter hohen Balkon gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, begann der junge Mann wegen einer Vorerkrankung plötzlich stark zu zittern und stürzte über die Brüstung in die Tiefe. Einem Freund gelang es nicht, den 22-Jährigen zu greifen und den Sturz am Freitagabend zu verhindern. Der Verletzte wurde in eine Klinik gebracht.

Unsere Empfehlung für Sie