Kreis Göppingen Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Von red/ dpa/ lsw 

Ein 51-jähriger Motorradfahrer verliert bei einem Überholmanöver in Geislingen an der Steige die Kontrolle über seine Maschine und wird tödlich verletzt.

Der 51-Jährige stirbt nach dem schweren Motorradunfall im Krankenhaus (Symbolbild). Foto: ZB
Der 51-Jährige stirbt nach dem schweren Motorradunfall im Krankenhaus (Symbolbild). Foto: ZB

Geislingen an der Steige - Ein 51-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Geislingen an der Steige (Landkreis Göppingen) tödlich verletzt worden.

Der Mann wollte am Ostersonntag ein Auto überholen und verlor dabei die Kontrolle über seine Maschine, wie die Polizei mitteilte. Er prallte gegen die Leitplanke und wurde auf eine Wiese geschleudert.

Ein Rettungshubschrauber flog den Biker in eine Klinik, wo er in den Abendstunden starb.