Kreis Heilbronn Frau in Auto eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt

Im Kreis Heilbronn kam es zu einem schweren Unfall. Foto: 7aktuell.de/ JB/7aktuell.de | JB 4 Bilder
Im Kreis Heilbronn kam es zu einem schweren Unfall. Foto: 7aktuell.de/ JB/7aktuell.de | JB

Schwerer Unfall im Kreis Heilbronn: Die Feuerwehr befreite eine Frau aus ihrem Auto, Rettungskräfte brachten sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leingarten - Eine Autofahrerin ist bei einem Auffahrunfall im Kreis Heilbronn in ihrem Wagen eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt worden.

Die 56-Jährige fuhr am Sonntagabend auf einer Landstraße nahe Leingarten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Sie hielt an, da ein Auto vor ihr abbiegen wollte. Ein 26 Jahre alter Fahrer fuhr hinter ihr und auf ihren Wagen auf, als sie stoppte.

Der Wagen wurde von der Straße geschleudert und die Frau eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem Auto, Rettungskräfte brachten sie mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der 26-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Unsere Empfehlung für Sie