Kreis Ludwigsburg 19-Jährige stirbt bei schwerem Unfall auf Landstraße

Von red/dpa/lsw 

Bei einem schweren Unfall auf der Landstraße zwischen Steinheim und Murr ist am Freitagabend eine 19-jährige Frau ums Leben gekommen. Laut Polizei waren drei Fahrzeuge beteiligt.

Ein Mensch starb bei diesem Unfall bei Murr. Foto: dpa 5 Bilder
Ein Mensch starb bei diesem Unfall bei Murr. Foto: dpa

Murr - Auf der Landstraße zwischen Steinheim und Murr (Kreis Ludwigsburg) hat sich am Freitagabend kurz nach 19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, an dem drei Autos beteiligt waren. Laut Polizei geriet eine 19-jährige Fahrerin eines 3er BMW mit ihrer ebenfalls 19-jährigen Beifahrerin aus bislang ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr.

Vor dem Steinbachtunnel kollidierte der BMW mit einem entgegenkommenden Pkw einer 46-Jährigen. Laut Polizei kamen beide Fahrzeuge durch die Wucht des Aufpralls ins Schleudern, wobei ein weiteres Fahrzeug auf den Pkw der 46-Jährigen auffuhr.

Fahrzeuge wurden abgeschleppt

Die Beifahrerin der 19-jährigen Fahrerin erlag laut Polizei noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geschnitten werden. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Laut Polizei waren alle drei beteiligten Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 26.000 Euro.

Die Polizei musste die Straße für die Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen bis 2 Uhr voll sperren. Zu größeren Verkehrsbehinderungen soll es jedoch nicht gekommen sein. Am Einsatz waren sieben Streifenwagenbesatzungen sowie ein Polizeihubschrauber beteiligt. Die Feuerwehren Murr und Marbach waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 36 Wehrleuten, der Rettungsdienst mit sieben Fahrzeugen und 16 Helfern im Einsatz.