Kreis Rastatt Zeuge rettet lebensgefährlich verletzten 26-Jährigen

Von red/dpa/lsw 

Ein Zeuge hat am Wochenende im Kreis Rastatt einen lebensgefährlich verletzten Mann entdeckt und einen Rettungswagen gerufen. Damit hat er ihm wohl das Leben gerettet.

Ein Zeuge hat am Wochenende im Kreis Rastatt einen lebensgefährlich verletzten Mann entdeckt und  einen Rettungswagen gerufen. (Symbolbild) Foto: dpa-Zentralbild
Ein Zeuge hat am Wochenende im Kreis Rastatt einen lebensgefährlich verletzten Mann entdeckt und einen Rettungswagen gerufen. (Symbolbild) Foto: dpa-Zentralbild

Hügelsheim - Ein Zeuge hat am Wochenende in Hügelsheim (Kreis Rastatt) einen lebensgefährlich verletzten Mann entdeckt und ihm damit wohl das Leben gerettet. Ob der 26-Jährige zusammengeschlagen wurde oder die Blessuren von einem Sturz herrühren, konnte die Polizei am Dienstag noch nicht sagen.

Der junge Mann, der in der Nacht zum Sonntag auf dem Parkplatz einer Gaststätte gefunden worden war, sei mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden und inzwischen außer Lebensgefahr. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.