Kriminalstatistik Stuttgart Immer mehr Enkeltrick-Betrüger

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Enkeltrick

Im Alter ist man geistig nicht mehr so rege oder manchmal auch gutgläubig. Das machen sich Betrüger zunutze. In Stuttgart wendeten die Täter im vergangenen Jahr in 248 Fällen den sogenannten Enkeltrick an. Dabei riefen sie bei Rentnern an und gaben sich als deren Enkel aus, um etwa an Geld für angebliche Wohnungskäufe zu kommen. 248 Fälle – das ist eine Steigerung um 155,7 Prozent gegenüber des Vorjahres. In 12 Fällen hatten die Täter Erfolg und erbeuteten insgesamt 189.000 Euro. Davon entfallen allein 100.000 Euro auf einen Fall aus dem Stuttgarter Westen, bei dem eine 76-Jährige Enkeltrickbetrügern auf den Leim ging.




Unsere Empfehlung für Sie