Kulturinsel in Bad Cannstatt Vier Tage Programm

Von ani 

Die Kulturinsel lädt nicht zu einem, sondern gleich zu vier Tagen der offenen Tür ein. Von Donnerstag bis Samstag gibt es in Bad Cannstatt Workshops, Filme, Theater und die Möglichkeit, die Plattform für Subkultur besser kennenzulernen.

Die Kulturinsel lädt (wie auf dem Foto vom vergangenen Jahr) wieder zum Tag der offenen Tür. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Die Kulturinsel lädt (wie auf dem Foto vom vergangenen Jahr) wieder zum Tag der offenen Tür. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Bad Cannstatt - Konzerte, Workshops, Kunst, Theater, Fotografie, Musik, Liveshows und Filme gibt es von Donnerstag bis Sonntag, 5. bis 8. Mai, bei den „4 Culture Days“ in der Kulturinsel, Güterstraße 4. Los geht es am Donnerstag, 5. Mai, von 11 Uhr an mit einem Tag der offenen Tür, bei dem sich die Plattform für (Sub)Kultur präsentiert. Am Freitag, 6. Mai, steht von 12 bis 18 Uhr ein buntes Kinderfest auf dem Programm. Am Samstag, 7. Mai, gibt es von 14 Uhr an Musik satt und am Sonntag, 8. Mai, schließlich Mundart-Theater, Maultaschen und mehr.

Sonderthemen