Kurioses aus Sinsheim Betrunkener springt von Garage zu Garage und landet im Fluss

Von red/dpa 

Ein junger Mann ist in Sinsheim von einer Garage auf einen Carport gesprungen und anschließend in einen Fluss gestürzt. Glücklicherweise blieb er unverletzt.

Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei in Sinsheim. (Symbolbild) Foto: dpa
Ungewöhnlicher Einsatz für die Polizei in Sinsheim. (Symbolbild) Foto: dpa

Sinsheim - Nasses Ende nächtlicher Sprünge von Dach zu Dach: Ein junger Mann ist in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) von einer Garage auf einen Carport gesprungen und anschließend in einen Fluss gestürzt.

Eine Anwohnerin hatte in der Nacht auf Sonntag die Polizei gerufen, wie die Beamten mitteilten. Sie fanden den 20-Jährigen ohne Verletzungen in der Elsenz. Der Mann hatte rund zwei Promille. Warum er über die Garagendächer gesprungen war, sei unklar, erklärte die Polizei.