L 1187 bei Leonberg Unfall: Lkw-Fahrer haut einfach ab

Von wed 

Der Lastwagen mit Heidenheimer Kennzeichen (HDH) schert plötzlich auf die Fahrbahn aus. Ein VW knallt gegen sein Heck.

Die Polizei sucht einen unbekannten Lastwagen-Fahrer mit Heidenheimer Kennzeichen. Foto: Pixabay
Die Polizei sucht einen unbekannten Lastwagen-Fahrer mit Heidenheimer Kennzeichen. Foto: Pixabay

Leonberg - Das Polizeirevier Leonberg (Telefon 0 71 52 / 60 50) ermittelt gegen einen unbekannten Lkw-Fahrer, der am Mittwoch gegen 12.25 Uhr auf der Landesstraße 1187 zwischen Leonberg und dem Glemseck in eine Unfallflucht verwickelt war. Ein 19-jähriger VW-Fahrer war in Richtung Glemseck unterwegs, als der Lastwagen plötzlich von der Bushaltestelle „Schumisberg“ aus auf die Landesstraße fuhr, ohne dabei zu blinken. Der herannahende VW-Fahrer wich auf die auf die Gegenfahrbahn aus, prallte aber trotzdem gegen das Heck des Lkw. Der 19-Jährige fuhr dem Lastwagen eine Weile hinterher, hielt dann aber an einem Parkplatz an, während der Lastwagen weiterfuhr. Der vermutlich schwarze Lkw hat Heidenheimer Kennzeichen (HDH) und wirbt für eine Biermarke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie