Länderspiele So lief es für die Nationalspieler des VfB Stuttgart

Von dip 

Für die Spieler des VfB Stuttgart gilt: volle Konzentration auf die Partie beim SSV Jahn Regensburg. Davor waren einige von ihnen auf Länderspielreise. Wir haben uns angeschaut, wie erfolgreich sie waren.

VfB-Stürmer Nicolas Gonzalez erzielte einen Treffer für Argentiniens U-23-Auswahl. Foto: Baumann 7 Bilder
VfB-Stürmer Nicolas Gonzalez erzielte einen Treffer für Argentiniens U-23-Auswahl. Foto: Baumann

Stuttgart - Am kommenden Samstag (13 Uhr) steht für den VfB Stuttgart der Alltag in der zweiten Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Das Team von Trainer Tim Walter muss beim SSV Jahn Regensburg antreten. Der eine oder andere Spieler wird mit neuem Selbstvertrauen in die Partie gehen.

Aus unserem Plus-Angebot: Großer Kader, große Konkurrenz – das Personalpuzzle des VfB

Das liegt zum einen am ordentlichen Saisonstart, den der VfB hingelegt hat – elf Punkte aus fünf Spielen und Platz zwei. Zum anderen waren sechs Profis der Weiß-Roten zuletzt mit den Nationalmannschaften ihrer Heimatländer auf Reisen und durften teils kräftig jubeln.

Wer war im Einsatz? Welche Ergebnisse gab es? Wir haben die Antworten auf diese Fragen in unserer Bildergalerie – viel Spaß beim Durchklicken.