Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi ist wieder Single

Model Baptiste Giabiconi (links) ist wieder zu haben. Foto: dpa
Model Baptiste Giabiconi (links) ist wieder zu haben. Foto: dpa

Er ist eines der bestbezahlten Männer-Models der Welt, wurde als Muse von Karl Lagerfeld berühmt und singt auch noch. Bisher war Model Baptiste Giabiconi in festen Händen, jetzt hat er sich von seiner Verlobten Sarah getrennt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Er ist eines der bestbezahlten Männer-Models der Welt, wurde als Muse von Karl Lagerfeld berühmt und singt auch noch. Bisher war Model Baptiste Giabiconi in festen Händen, jetzt hat er sich von seiner Verlobten Sarah getrennt.

Hamburg - Lagerfeld-Muse Baptiste Giabiconi (24) ist wieder solo. "Ja, es stimmt. Wir haben uns vor einigen Wochen getrennt", sagte das männliche Topmodel dem Magazin "InTouch".

Nach einem Jahr habe er die Beziehung mit seiner Verlobten Sarah beendet. Als Grund gibt der 24-Jährige seinen vollen Terminkalender und seine vielen Reisen an: "Es war einfach zu wenig Zeit für eine Beziehung."

Neben seinen Model-Engagements ist Giabiconi auch musikalisch schwer beschäftigt, seit er vor einem knappen Jahr sein Debütalbum "Oxygen" veröffentlichte. "Allein in den letzten sechs Monaten habe ich über 60 Konzerte in Frankreich gegeben, und es kommen 60 weitere im nächsten halben Jahr dazu."

Der 24-Jährige kündigte an, demnächst auch in Deutschland aufzutreten.




Unsere Empfehlung für Sie