InterviewLandesbischof über Kirche und Homosexualität Die Vita des Landesbischofs

Frank Otfried July
wurde 1954 in Darmstadt geboren. Er studierte Evangelische Theologie in Tübingen und Wien. Von 1987 bis 1996 war er persönlicher Referent der Landesbischöfe Hans von Keler, Theo Sorg und Eberhardt Renz. Seit 2005 ist er selbst Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Die Universität Tübingen
hat July 2008 die Ehrendoktorwürde verliehen. Der Landesbischof gehört zum Rat des Lutherischen Weltbundes und arbeitet unter anderem im Zentralausschuss der Konferenz Europäischer Kirchen mit. Er ist verheiratet, hat vier erwachsene Kinder und mehrere Enkelkinder.