Landkreis Böblingen Auto fährt 12-Jährigen Tretrollerfahrer an - leicht verletzt

Von red/dpa/lsw 

Bei einem Unfall in Holzgerlingen (Landkreis Böblingen) ist ein 12-Jähriger leicht verletzt worden, nachdem ihn ein 25-jähriger Autofahrer beim Einbiegen in eine Spielstraße übersehen und angefahren hatte.

Der 12-Jährige zog sich mehrere Prellungen im Kopf-, Hüft- und Beinbereich zu. (Symbolbild) Foto: picture alliance/Andreas Gebert
Der 12-Jährige zog sich mehrere Prellungen im Kopf-, Hüft- und Beinbereich zu. (Symbolbild) Foto: picture alliance/Andreas Gebert

Holzgerlingen - Ein 12-Jähriger ist bei einem Unfall in Holzgerlingen (Landkreis Böblingen) leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war der Junge mit einem Tretroller auf dem Gehweg unterwegs. Ein 25-jähriger Autofahrer habe ihn beim Einbiegen in eine Spielstraße übersehen und angefahren.

Der 12-Jährige zog sich mehrere Prellungen im Kopf-, Hüft- und Beinbereich zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte am selben Tag wieder entlassen werden. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 500 Euro.