Landkreis Lörrach Einsatzkräfte retten sieben Menschen von Rheininsel

Laut Polizei war eine Schleuse Grund für den Anstieg des Wasserspiegels. Foto: dpa/Friso Gentsch
Laut Polizei war eine Schleuse Grund für den Anstieg des Wasserspiegels. Foto: dpa/Friso Gentsch

Der Rückweg plötzlich abgeschnitten: Sieben Menschen besuchen eine Rheininsel im Kreis Lörrach und können nicht zurück, weil der Wasserspiegel angestiegen ist. Offenbar hatten sie Warnschilder übersehen oder ignoriert.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Efringen-Kirchen - Einsatzkräfte haben im Kreis Lörrach sieben Menschen von einer Rheininsel gerettet. Die Gruppe war nach Polizeiangaben vom Montag auf die kleine Insel bei Efringen-Kirchen (Kreis Lörrach) gelaufen und dort vom stark anschwellenden Fluss überrascht worden. Daher konnten sie nicht mehr selbstständig ans Ufer zurückkehren. Ein Rettungsboot brachte sie daraufhin am Sonntagnachmittag in Sicherheit.

Der Grund für den stark ansteigenden Wasserstand an der Stelle ist einem Polizeisprecher zufolge eine Schleuse, die sich regelmäßig öffnet. Auch zahlreiche Warnschilder würden darauf hinweisen, dass der Bereich dann überflutet werde.

Unsere Empfehlung für Sie