InterviewLandtagswahl in Baden-Württemberg Dirk Michels von die Basis im Videointerview

15 Parteien und Gruppierungen sowie ein Einzelkandidat treten bei der Landtagswahl in den vier Stuttgarter Wahlkreisen an. Wir haben die jeweils jüngsten Kandidatinnen und Kandidaten zur Interviewreihe „Wahlheimat“ gebeten. Heute: Dirk Michels, die Basis.

Lokales: Tom Hörner (hör)

Stuttgart - Die Basisdemokratische Partei Deutschland nennt sich die Basis. Warum eigentlich nicht BPD? Vielleicht, weil das zu sehr nach Mineralölkonzern geklungen hätte. Und weil die Partei an die Basis will und auf die Intelligenz des Schwarms setzt, wie Dirk Michels im „Wahlheimat“-Interview mit Reporter Tom Hörner betont. 1800 Mitglieder hat junge Partei im Land, aber der Schwarm wachse täglich an, meint Michels.

Sein Herz schlägt für die Borussia aus Mönchengladbach

Seit rund 20 Jahren lebt der aus Mönchengladbach stammende Chemieingenieur in Stuttgart. In der Stadt fühlt er sich inzwischen verwurzelt. Nur wenn der VfB gegen Gladbach spielt, dann schlägt sein Herz für die Mannschaft aus der alten Heimat, „das kann ich nicht verhehlen“.




Unsere Empfehlung für Sie