InterviewLandtagswahl in Baden-Württemberg Jonathan Heckert von der Klimaliste im Videointerview

15 Parteien und Gruppierungen sowie ein Einzelkandidat treten bei der Landtagswahl in den vier Stuttgarter Wahlkreisen an. Wir haben die jeweils jüngsten Kandidatinnen und Kandidaten zur Interviewreihe „Wahlheimat“ gebeten. Heute: Jonathan Heckert von der Klimaliste.

Lokales: Tom Hörner (hör)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Jünger geht’s nimmer: Gerade mal 18 Jahre ist Jonathan Heckert von der Klimaliste alt. Die Volljährigkeit ist die Voraussetzung, um sich überhaupt für ein Mandat im Landtag von Baden-Württemberg aufstellen lassen zu können. Jonathan Heckert gehört zu jenen Aktivisten, die maßgeblich die Fridays-for-Future-Bewegung im Land vorangetrieben haben.

Wie ist die Bewegung, die vor dem Ausbruch der Pandemie Massen bewegt hat, bisher durch die Coronakrise gekommen, will Reporter Tom Hörner im „Wahlheimat“-Interview vor dem Kunstverein am Stuttgarter Schlossplatz wissen. Und vor allem: Darf er auch weiter Fleisch und Käse essen, falls die Klimaliste an Einfluss gewinnen sollte?




Unsere Empfehlung für Sie