Langenäcker-Wiesert Ausschuss stimmt für Auslegungsbeschluss

Auf dem Neubaugebiet Langenäcker-Wiesert Foto: Chris Lederer
Auf dem Neubaugebiet Langenäcker-Wiesert Foto: Chris Lederer

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat dem Auslegungsbeschluss für das Neubaugebiet Langenäcker-Wiesert zugestimmt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Stammheim - Der Ausschuss für Umwelt und Technik im Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Dienstag mehrheitlich dem Auslegungsbeschluss für das Neubaugebiet Langenäcker-Wiesert zugestimmt. Damit ist der zweite von drei planungsrechtlichen Abschnitten eingeleitet. Wie berichtet, sehen die Pläne vor, auf dem Areal, das an die Herbertstraße angrenzt, insgesamt rund 320 Wohnungen zu bauen. Bündnis 90/Die Grünen sowie SÖS/Die Linke hatten gegen den Beschluss gestimmt. Die Sozialdemokraten haben beantragt, dass die städtischen Grundstücke im Gebiet überwiegend für geförderten Wohnbau zur Verfügung gestellt werden sollen. Mit dem Antrag muss sich der Ausschuss für Wirtschaft und Wohnen befassen.




Unsere Empfehlung für Sie