Ein Falschfahrer war am Donnerstagmittag auf der B 27 in Richtung Stuttgart unterwegs. Die Polizei sucht Zeugen.

Leinfelden-Echterdingen - Das Polizeirevier Filderstadt bittet um Zeugenhinweise zu einem Falschfahrer am Donnerstagmittag bei Echterdingen Nord. Wie die Polizei berichtet, wurde über den Notruf kurz nach 13 Uhr ein schwarzer Audi A3 Sportsback gemeldet, der auf der Auffahrt auf die B 27 in Richtung Stuttgart bzw. Autobahn A 8 in die falsche Richtung fuhr.

Der Fahrer fuhr offenbar auch an mehreren Fahrzeugen vorbei, die bereits abgebremst hatten. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zu keinem Verkehrsunfall. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die durch den Falschfahrer gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Telefon 0711/7091-3 zu melden.