Leinfelden-Echterdingen Unbekannte brechen Firmenfahrzeuge auf und stehlen Werkzeug

Von Amelie Pyta 

In Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) haben ein oder mehrere Täter Firmenfahrzeuge aufgebrochen und daraus Werkzeug gestohlen.

Die Täter schlugen die Seitenscheibe ein, um so an das Werkzeug zu kommen (Symbolbild) Foto: Heiko Wolfraum
Die Täter schlugen die Seitenscheibe ein, um so an das Werkzeug zu kommen (Symbolbild) Foto: Heiko Wolfraum

Leinfelden-Echterdingen - Auf den Inhalt von Fahrzeugen und Anhänger zweier Firmen hatten es wohl ein oder mehrere Täter in der Nacht auf Freitag abgesehen. Zwischen 18 Uhr und 7.20 Uhr wurde laut Polizeiangaben in der Heilbronner Straße in Echterdingen aus den Laderäumen von drei Ford Transit diverses hochwertiges Werkzeug gestohlen.

Um an das Diebesgut zu gelangen, hatten die Täter an zwei der Fahrzeuge je eine Seitenscheibe eingeschlagen. Im nahezu selben Tatzeitraum wurden an zwei Anhängern in der Max-Lang-Straße in Leinfelden die Vorhängeschlösser aufgebrochen. Da die Anhänger von Mitarbeitern zuvor jedoch entladen worden waren, machten die Täter hier keine Beute. Der Polizeiposten Leinfelden ermittelt.




Unsere Empfehlung für Sie