Leingarten Zwei Verletzte bei Unfall mit Krankenwagen

Der Unfall ereignete sich nahe Leingarten im Kreis Heilbronn. Foto: 7aktuell.de/ JB/7aktuell.de | JB 3 Bilder
Der Unfall ereignete sich nahe Leingarten im Kreis Heilbronn. Foto: 7aktuell.de/ JB/7aktuell.de | JB

Der Fahrer eines Krankenwagens ist am Mittwoch nahe Leingarten im Kreis Heilbronn in das Heck eines Autos gekracht. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leingarten - Bei einem Auffahrunfall mit einem Krankenwagen in Leingarten (Landkreis Heilbronn) sind zwei Menschen verletzt worden.

Der Fahrer des Krankenwagens hatte am Mittwoch Polizeiangaben zufolge wohl zu spät bemerkt, dass eine Autofahrerin vor ihm an einer roten Ampel bremste. Trotz eines Ausweichmanövers habe er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern können.

Die Autofahrerin und der Beifahrer im Krankenwagen kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Der transportierte Patient und die restliche Besatzung des Krankenwagens blieben unverletzt, wie die Beamten weiter berichteten.

Unsere Empfehlung für Sie