Leonberg Drei Autos krachen auf der A 8 ineinander

Von rak 

Ein Blechschaden in Höhe von 14 000 Euro und eine leichtverletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstag auf der Autobahn.

Am Wochenende sind die Polizeibeamten zu zahlreichen Unfällen rund um Leonberg gerufen worden. Foto: dpa-Zentralbild
Am Wochenende sind die Polizeibeamten zu zahlreichen Unfällen rund um Leonberg gerufen worden. Foto: dpa-Zentralbild

Leonberg - Ein Blechschaden in Höhe von 14 000 Euro und eine leichtverletzte Person sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen der Anschlussstelle Leonberg-Ost und dem Dreieck Leonberg ereignet hat. Eine 63-jährige Fahrerin in ihrem Audi musste laut Polizeibericht verkehrsbedingt stark abbremsen. Der nachfolgende 24-jährigerFahrer eines Opel erkannte die Situation zu spät und prallte gegen den Audi. Eine 43-jährige in ihrem Land Rover reagierte ebenfalls zu spät und fuhr auf den Opel auf. Die 43-jährige wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.




Veranstaltungen