Leonberg Leonbergs junge Helfer gehören bundesweit zu den Besten

Von Kein Autorenname vorhanden 

Zweiter Anlauf und Platz 4: Die Leonberger THW-Jugend zeigte beim Bundeswettkampf in Landshut Flagge fürs Ländle.

Da freut sich sogar der Bundesinnenminister: Die Leonberger halten die Landesflagge in Bayern weit hoch. Foto: privat
Da freut sich sogar der Bundesinnenminister: Die Leonberger halten die Landesflagge in Bayern weit hoch. Foto: privat

Leonberg
Die Jugend des Technischen Hilfswerks Leonberg hat beim Bundeswettkampf in Landshut ihr Können gezeigt. Die jungen Helfer schafften es auf den vierten Platz. Sogar der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich gratulierte. Beim alle zwei Jahre stattfindenden Leistungswettbewerb waren die Leonberger bereits zum zweiten Mal dabei – und punktgleich mit den Drittplatzierten. Die waren nur etwas schneller (pm) Foto:privat