Leonberg Unfall auf der A 8: mehrere Verletzte

Von maz 

Vier Verletzte, zwei komplett demolierte Autos und ein kilometerlanger Stau: Ein Unfall auf der Autobahn hat den Verkehr am späten Freitagnachmittag gehörig durcheinandergebracht.

Der Schaden an den beiden Autos ist beträchtlich. Foto: SDMG
Der Schaden an den beiden Autos ist beträchtlich. Foto: SDMG

Leonberg - Bei einem Unfall, der am Freitagnachmittag auf der A 8 bei Leonberg passiert ist, sind zwei Menschen schwer und zwei leicht verletzt worden. Ein weiterer erlitt einen Schock. Nach ersten Angaben der Polizei hatte ein medizinischer Notfall dazu geführt, dass ein Autofahrer, der Richtung Karlsruhe fuhr, seinen Wagen von der ganz linken auf die ganz rechte Spur steuerte. Während ein weiterer Autofahrer bremsen konnte, gelang dies einem Lkw-Fahrer nicht; er schob mit seinem Fahrzeug die zwei Autos aufeinander. Während der Unfallaufnahme waren zwei Spuren gesperrt, der Verkehr staute sich kilometerweit.




Veranstaltungen