Leutenbach bei Winnenden Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Von Simon Wörz 

Ein 57-jähriger Mann will die Hauptstraße in Leutenbach überqueren und wird von dem Skoda eines 47-Jährigen angefahren. Der Fußgänger wird bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild). Foto: picture alliance /Marcel Kusch
Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild). Foto: picture alliance /Marcel Kusch

Leutenbach - Ein Fußgänger ist am Freitagabend in Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte der 57-Jährige gegen 18.34 Uhr die Hauptstraße im Bereich der Kreuzung Walkmühlenstraße überqueren. Ein 47 Jahre alter Mann kam gerade mit seinem Skoda aus Walkmühlenstraße und erfasste aus bislang ungeklärter Ursache den Fußgänger.

Der 57-Jährige wurde über die Motorhaube geschleudert und verletzte sich schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den Sachschaden an dem Skoda auf etwa 500 Euro und bitten Zeugen sich unter 07195/6940 zu melden.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie