Lisa und Lena Stuttgarter Zwillinge bei Digitalmarketing-Konferenz in Hamburg

Von red/dpa 

In Hamburg startet die Digitalmarketingkonferenz mit bis zu 40.000 Besucher. Neben Politikern, Wissenschaftlern und Netzexperten sind auch die Influencer Lisa und Lena aus Stuttgart dabei.

Die schwäbischen Zwillinge sind derzeit in Hamburg unterwegs (Archivbild). Foto: dpa
Die schwäbischen Zwillinge sind derzeit in Hamburg unterwegs (Archivbild). Foto: dpa

Hamburg - Influencer wie Lisa und Lena sind ebenso dabei, wie Netzexperten, Politiker, Wissenschaftler und der ein oder andere Musiker: Bis zu 40 000 Besucher werden von Donnerstag an zu den „Online Marketing Rockstars“ in Hamburg erwartet. An zwei Tagen gibt es Hunderte Vorträge, Workshops und Diskussionen rund ums digitale Marketing. Dabei geht es um Themen wie künstliche Intelligenz, Digitalpolitik, E-Commerce, Audio-Anwendungen oder den chinesischen Markt. Zudem wird sicher auch der Datenskandal um Facebook und Cambridge Analytica eine Rolle spielen.

Am Donnerstag haben sich Influencer wie Lena Gercke angekündigt, sowie sie schwäbischen Zwillinge Lisa und Lena, die bei der App musical.ly mehr als 27 Millionen Follower haben. Ex-„Bild“-Chef und Storymachine-Gründer Kai Diekmann geht der Frage nach, was Gründer von der Politik erwarten. Und Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission, beschäftigt sich mit Themen wie die neue Datenschutzgrundverordnung oder die geplante E-Privacy-Richtline.

Zu den Gästen am Freitag zählen Zalando-Gründer Robert Gentz und der New Yorker Marketing-Professor Scott Galloway. Zudem hat sich auch ein echter Rockstar angekündigt: Metallica-Drummer Lars Ulrich, der als Kenner der digitalen Szene gilt, wird mit seinem Vortrag „Inside Metallica“ auf der Bühne stehen.

Sonderthemen