Literaturnobelpreis Der Preisträger ist eine gute Wahl

Der Autor Abdulrazak Gurnah  ist der diesjährige Literaturnobelpreisträger. Er schreibt über  Kolonialismus und   Kulturbegegnungen. Foto: dpa/Alberto Pezzali
Der Autor Abdulrazak Gurnah ist der diesjährige Literaturnobelpreisträger. Er schreibt über Kolonialismus und Kulturbegegnungen. Foto: dpa/Alberto Pezzali

Das Verbindende suchen sowohl das Schwedische Nobelkomitee als auch der ausgezeichnete Autor Abdulrazak Gurnah, deshalb ist es eine gute Wahl. Die Meinung unseres Autors Manfred Loimeier.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Der Nobelpreis für Literatur geht an Abdulrazak Gurnah – das ist eine ebenso überraschende wie positive Nachricht. Zwar schwang Afrika als möglicher Zielkontinent für die Preisverleihung in Stockholm schon seit Langem mit, aber den seit Jahrzehnten in Großbritannien lebenden Autor hatte wohl niemand auf der Favoritenliste.

Unsere Empfehlung für Sie