Livesommer 2020 in Stuttgart Nena beim Autokonzert am Flughafen

Von ubo 

Ohne ihre Fans will sie nicht sein: Nena hat sich nach eigenen Angaben „spontan“ entschieden, im Corona-Sommer Autokonzerte zu geben. Auch nach Stuttgart wird sie kommen und beim Livesommer am Flughafen singen.

Nena (hier bei ihrem Stuttgarter Konzert vor zwei Jahren) singt am 11. Juli  zum Abschluss des Autokonzert-Festivals Livesommer 2020 am Flughafen. Foto: Lichtgut/Christoph Schmidt
Nena (hier bei ihrem Stuttgarter Konzert vor zwei Jahren) singt am 11. Juli zum Abschluss des Autokonzert-Festivals Livesommer 2020 am Flughafen. Foto: Lichtgut/Christoph Schmidt

Stuttgart - Bis mindestens Ende Oktober bleiben fast alle Großveranstaltungen verboten. Solange will Nena nicht warten. „Ich vermisse euch“, hat die Popsängerin ihren Fans nun mitgeteilt. Deshalb habe sie sich „spontan“ entschieden, im Sommer wenigstens noch ein paar Konzerte zu geben – für ein Publikum auf Rädern. Auch Stuttgart steht auf ihrem Tourplan.

Am 11. Juli wird die 60-Jährige, die nicht älter zu werden scheint, das letzte Konzert beim Livesommer 2020 am Stuttgarter Flughafen geben. „Das wird ein sensationeller und emotionaler Abschluss“, freut sich Alexander Heine, der Programmchef des Privatsenders Hitradio Antenne 1, der die Autokonzerte auf dem Parkplatz 0 unweit des Flughafens präsentiert.

Livesommer wird nicht verlängert

Zu weiteren Höhepunkten des Festivals auf den Fildern zählen die Auftritte von Robin Schulz an diesem Freitag, Joris am 1. Juli sowie „Best of Poetry Slam“ an 24. Juni. Da Rammstein die beiden bereits ausverkauften Konzerte in der Mercedes-Benz-Arena nicht geben kann, hofft die Coverband Völkerball, die Rammstein-Songs originalgetreu spielt, auf regen Zulauf. Karten unter www.livesommer.de . An ihrem Konzept wollen die Veranstalter nichts mehr ändern. Weiterhin wird das Publikum im Auto sitzen und nicht auf Stühlen oder Liegen im Freien, was für 99 Besucherinnen und Besucher nach den neuen Corona-Bestimmungen erlaubt ist. „Für 99 Stühle haben wir auf dem Gelände keinen Platz“, heißt es bei den Veranstaltern. Nena aber wird garantiert ihre 99 Luftballons zelebrieren.

Sonderthemen