London Fashion Week Die Moss-Schwestern Kate und Lottie in der Front Row

Bei der Londoner Fashion Week in der ersten Reihe: Topmodel Kate Moss und ihre 24 Jahre jüngere Schwester Lottie. Foto: Getty Images 25 Bilder
Bei der Londoner Fashion Week in der ersten Reihe: Topmodel Kate Moss und ihre 24 Jahre jüngere Schwester Lottie. Foto: Getty Images

24 Jahre jünger als ihre Schwester Kate macht sich Lottie Moss auf, die Modewelt zu erobern. Auf der Londoner Fashion Week kam sie dem Laufsteg schon mal ganz nah.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

24 Jahre jünger als ihre Schwester Kate macht sich Lottie Moss auf, die Modewelt zu erobern. Auf der Londoner Fashion Week kam sie dem Laufsteg schon mal ganz nah.

London - Von Olivia Palermo über Cara Delevingne bis Lily Allen - die Londoner Fashion Week ist ein Tummelplatz für prominente Damen. Keine zog aber so viel Aufmerksamkeit der Fotografen auf sich wie Kate Moss. Das lag aber diesmal nicht an Großbritanniens berühmtestem Topmodel allein. Die schöne Kate hatte ihre nicht minder attraktive Schwester Lottie dabei. Die Schwestern saßen bei Topshop Unique am Sonntagabend in der ersten Reihe.

Lottie ist 16 - und damit schlappe 24 Jahre jünger als ihre weltbekannte Halbschwester. Jetzt macht Lottie sich auf, die Laufstege dieser Welt zu erobern. Einen Modelvertrag hat der Moss-Spross schon - bei der selben Agentur, die einst ihre Schwester Kate entdeckte. Lottie ist zwar wie ihre große Schwester mit 1,65 Metern eigentlich zu klein fürs Modelbusiness, dass sie dennoch durchstartet, daran besteht eigentlich kein Zweifel. Schließlich ist Kate eine einflussreiche Frau in der Fashion-Welt.

Noch bis Dienstag zeigen hunderte Designer auf den Londoner Laufstegen, was sie sich für den kommenden Herbst und Winter ausgedacht haben.Darunter sind große Namen wie Burberry Prorsum, Vivienne Westwood oder Julien Macdonald.




Unsere Empfehlung für Sie