Longchamp in New York Kendall Jenner und Cara Delevingne sorgen für Glamour

Von red 

Der französische Taschenhersteller Longchamp eröffnet einen neuen Laden in New York. Neben Designer Jeremy Scott schauten auch die Supermodels Cara Delevingne und Kendall Jenner vorbei.

Die Britin Cara Delevingne gehört zu den angesagtesten Models der Welt. Foto: Invision 9 Bilder
Die Britin Cara Delevingne gehört zu den angesagtesten Models der Welt. Foto: Invision

Stuttgart - Die Handtaschen der französischen Mark Longchamp sind auch in Deutschland ein absoluter Dauerbrenner. Sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel besitzt eine der angesagten Taschen. Nun hat der Hersteller von Lederwaren und Modeaccessoires einen neuen Flagship Store auf der Fifth Avenue in New York City eröffnet. Über den schlichten Taschenklassiker, der sich unter Prominenten wie auch deren Fans großer Beliebtheit erfreut, sagte Longchamp-CEO Jean Cassegrain dem „Wall Street Journal“: „Ich nenne es das T-Shirt unter den Taschen.“

Da verwundert es kaum, dass sich bei der medienwirksamen Eröffnung des neuen Ladens in der US-amerikanischen Metropole einige Stars und Sternchen die Klinke in die Hand gaben. Darunter der extravagante Designer Jeremy Scott, Schauspielerin Paris Jackson und die beiden Supermodels Cara Delevingne sowie Kendall Jenner.