Ludwigsburg Unbekannter verletzt 21-Jährigen schwer

Auf dem Akademiehof in Ludwigsburg wird am frühen Sonntagmorgen ein 21-Jähriger schwer verletzt. Der unbekannte Täter macht sich davon (Symbolbild). Foto: dpa
Auf dem Akademiehof in Ludwigsburg wird am frühen Sonntagmorgen ein 21-Jähriger schwer verletzt. Der unbekannte Täter macht sich davon (Symbolbild). Foto: dpa

Weil er seinen portablen Lautsprecher haben will, schlägt ein Unbekannter einen 21-Jährigen ins Gesicht und verletzt ihn schwer. Am Ende lässt er den Lautsprecher zurück. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Ludwigsburg - Auf dem Akademiehof in Ludwigsburg hat ein Unbekannter einen 21-Jährigen am frühen Sonntagmorgen ins Gesicht geschlagen und ihn dabei schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, hielt sich der 21-Jährige mit einer Gruppe auf dem Akademiehof auf. Im Verlauf des Morgens setzte sich der junge Mann mit einer Bekannten abseits, über einen portablen Lautsprecher hörten die beiden Musik.

Plötzlich tauchte der unbekannte Täter auf und forderte die Herausgabe des Lautsprechers. Als der 21-Jährige dies verneinte, schlug ihm der Unbekannte ins Gesicht und verletzte ihn schwer. Anschließend machte sich der Täter davon. Den Lautsprecher ließ er unberührt zurück. Der 21-Jährige musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Am Folgetag erstattete er Anzeige. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 07141/18535-3 melden.




Unsere Empfehlung für Sie