Rems-Murr: Luitgard Gröger (lui)

Rems-Murr Luitgard Gröger (lui)

Luitgard Gröger erblickte 1983 in Waiblingen das Licht der Welt. Nach dem Abitur hatte sie bereits ihr Ziel, Journalistin zu werden, klar vor Augen. Schon neben dem Studium der Germanistik und Soziologie an der Universität Stuttgart beackerte sie für verschiedene Zeitungen das weite Feld des Lokaljournalismus. Nach ihrem Volontariat bei der Ludwigsburger Kreiszeitung arbeitete sie als Redakteurin des Neckar- und Enzboten in Besigheim, auch dort immer ganz dicht dran an der Wurzel des Journalismus und den Menschen der Region. Seit einem Jahr ist sie freiberuflich tätig und fast ebenso lang auch für die Stuttgarter Zeitung, zunächst als Schreiberin in der Redaktion in Böblingen, dann als Blattmacherin am Standort in Waiblingen. In der Freizeit ist sie nur selten ohne ihre Begleiterin auf vier Pfoten anzutreffen.