Madonna: Neues Album „Madame X“ erscheint am 14. Juni

Von red 

Madonna ist zurück. Ihr neues Album „Madame X“ erscheint am 14. Juni. Ihre erste Single „Medellín“ gibt es bereits.

So sieht das Cover von Madonnas neuem Album „Madame X“ aus. Foto: Universal Music
So sieht das Cover von Madonnas neuem Album „Madame X“ aus. Foto: Universal Music

Stuttgart - Vier Jahre nach ihrem Album „Rebel Heart“ kündigt Madonna ihr neues Album an: „Madame X“ erscheint am 14. Juni. Als ersten Vorboten auf das vierzehnte Studioalbum gibt es ab sofort die Single „Medellín“, die Madonna gemeinsam mit dem Latin-Star Maluma aufgenommen hat. Der Kolumbianer stammt aus der Stadt Medellín. Das offizielle Video feiert am 24. April um 22 Uhr deutscher Zeit Weltpremiere im Rahmen der MTV Show „MTV presents Madonna Live & Exclusive: ‘Medellín’ Video World Premiere“. Madonna wird dafür gemeinsam mit dem britischen DJ Trevor Nelson in London vor die Kamera treten und Fragen zu ihrem neuen Album und ihrer Karriere beantworten. Maluma wird live aus Miami zugeschaltet.

Hier kann man sich „Medellín“ anhören.

Madonnas neues Album „Madame X“ entstand unter anderem in Lissabon, wo die Künstlerin in den letzten Jahren immer mal wieder lebte. Madonna singt auf dem Album auf Englisch, Spanisch und Portugiesisch. „Lissabon ist der Ort, an dem das Album geboren wurde,” erklärt Madonna in einer Pressemitteilung der Plattenfirma „Ich habe dort meinen Stamm und eine magische Welt mit unglaublichen Musikern gefunden, die meinen Glauben daran gestärkt haben, dass sämtliche Musik auf der ganzen Welt miteinander verbunden und die Seele des Universums ist.“ Die erste Single „Medellín“ wurde von Mirwais co-produziert. Ebenfalls auf dem Album dabei sind Diplo, Quavo (Migos) und Mike Dean. „Madame X“ wurde innerhalb von 18 Monaten in Lissabon, London, New York und Los Angeles aufgenommen.

Das Tracklisting von „Madame X“

1. Medellín with Maluma

2. Dark Ballet

3. God Control

4. Future ft. Quavo

5. Batuka

6. Killers Who Are Partying

7. Crave ft. Swae Lee

8. Crazy

9. Come Alive

10. Extreme Occident (nur Deluxe-Version)

11. Faz Gostoso ft. Anitta

12. Bitch I’m Loca ft. Maluma

13. I Don’t Search I Find

14. Looking for Mercy (nur Deluxe-Version)

15. I Rise