Malia und Sasha Obama Kinder, seid Ihr groß geworden!

Von  

Raus aus den Kinderschuhen! Wie sich die Töchter von Barack Obama in den vergangenen Jahren verändert haben, zeigen wir in unserer Fotostrecke.

Vier Jahre liegen zwischen diesen beiden Fotos: Im Bildzusammenschnitt rechts beglückwünschen die damals zehnjährige Malia (rechts) und die damals siebenjährige Sasha (unten) am 20. Januar 2009 ihren Vater zur Amtseinführung. Der linke Bildausschnitt zeigt Barack Obama bei seiner erneuten Amtseinführung am 21. Januar 2013. Die mittlerweile 14-jährige Malia (links) und die elfjährige Sasha (rechts) freuen sich mit ihrem Vater. In unserer Fotostrecke zeigen wir Ihnen, wie sich die Töchter des mächtigsten Mannes der Welt verändert haben: Foto: dpa 36 Bilder
Vier Jahre liegen zwischen diesen beiden Fotos: Im Bildzusammenschnitt rechts beglückwünschen die damals zehnjährige Malia (rechts) und die damals siebenjährige Sasha (unten) am 20. Januar 2009 ihren Vater zur Amtseinführung. Der linke Bildausschnitt zeigt Barack Obama bei seiner erneuten Amtseinführung am 21. Januar 2013. Die mittlerweile 14-jährige Malia (links) und die elfjährige Sasha (rechts) freuen sich mit ihrem Vater. In unserer Fotostrecke zeigen wir Ihnen, wie sich die Töchter des mächtigsten Mannes der Welt verändert haben: Foto: dpa

Washington - Bei der offiziellen Amtseinführung des US-Präsidenten am 21. Januar stand neben Barack Obama natürlich auch dessen Familie im Mittelpunkt der unzähligen Kameras. Der leicht ergraute Präsident der Vereinigten Staaten hat sich in den ersten vier Jahren seiner Amtszeit äußerlich kaum verändert, was man von seiner Frau Michelle und den beiden Töchtern Malia und Sasha nicht behaupten kann. 

Steckten Malia, die 1998 das Licht der Welt erblickte, und Sasha, die 2001 geboren wurde, bei der ersten Amtseinführung ihres Vaters im Jahr 2009 noch in ihren Kinderschuhen, so sind die beiden mittlerweile drauf und dran, sich zu jungen Damen zu entwickeln.

Wie sich Malia und Sasha Obama in den vergangenen Jahren verändert haben, zeigen wir in unserer Fotostrecke.




Unsere Empfehlung für Sie