Manchester City Pep Guardiola verlängert bis 2021

Von red/ dpa 

Trainer Pep Guardiola hat seinen Vertrag beim englischen Meister Manchester City bis 2021 verlängert. Bleibt er tatsächlich so lange, wäre es seine längste Trainerstation.

Vor seinem Wechsel nach England hat Guardiola schon 21 Titel mit Barcelona und Bayern geholt. Foto: AP
Vor seinem Wechsel nach England hat Guardiola schon 21 Titel mit Barcelona und Bayern geholt. Foto: AP

Manchester - Trainer Pep Guardiola hat seinen Vertrag beim englischen Fußballmeister Manchester City bis 2021 verlängert. Das gab der Club am Donnerstagabend bekannt. Der 47-jährige Katalane hatte mit Manchester City in dieser Saison die Meisterschaft und den Ligapokal gewonnen. Erfüllt er seinen Vertrag bis 2021, wäre das mit fünf Jahren seine bisher längste Trainerstation.

Vor seinem Wechsel nach Manchester hatte Guardiola mit dem FC Barcelona und später mit dem FC Bayern München insgesamt 21 Titel gesammelt. In der ersten Saison mit Manchester war er jedoch leer ausgegangen. Nun sagte der Trainer der Mitteilung zufolge: „Ich bin so glücklich und aufgeregt. Es ist eine Freude, hier arbeiten zu dürfen.“

International konnte Manchester City die hochgesteckten Erwartungen seiner Besitzer aus Abu Dhabi bislang allerdings noch nicht erfüllen. In der Champions League war Guardiolas Mannschaft bereits im Viertelfinale gegen den FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp ausgeschieden.