Mann in Göppingen angeschossen Täter weiter flüchtig – Polizei sucht Zeugen

In Göppingen wurde ein 23 Jahre alter Mann angeschossen. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer/7aktuell.de | Kevin Lermer
In Göppingen wurde ein 23 Jahre alter Mann angeschossen. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer/7aktuell.de | Kevin Lermer

Nachdem am Samstagabend ein 23 Jahre alter Mann in Göppingen angeschossen worden war, fahndet die Polizei weiterhin nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Göppingen - Nach den Schüssen auf einen jungen Mann in Göppingen ist die Polizei weiter auf der Suche nach den Tätern. Es gebe noch keine heiße Spur, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit.

Aus einem Auto waren in Göppingen am Samstagabend mehrere Schüsse abgefeuert worden. Ein Schuss traf einen 23-Jährigen, der dabei schwer verletzt wurde. Die Ermittler gehen demnach davon aus, dass es sich bei dem jungen Mann nicht um ein zufälliges Opfer handelt. Es gebe aber noch keine konkreten Hinweise auf den Hintergrund der Tat.

Der Unbekannte soll fünf Schüsse abgefeuert haben

Laut ersten Ermittlungen seien fünf Schüsse abgefeuert worden, hieß es. Weitere Schüsse haben demnach zwei Autos und eine Hauswand getroffen. Die Polizei fahndet nach einem weißen Kleinwagen. Nach Angaben von Zeugen ist an diesem eine der hinteren Seitenscheiben beschädigt.

Die Polizei hat eine 40-köpfige Sonderkommission eingerichtet und sucht weiter nach Zeugen und bittet um Hinweise zur Tat. Zugleich haben die Beamten angekündigt, in Göppingen in den kommenden Tagen und Wochen mehr Präsenz zeigen zu wollen. Das solle die Sicherheit in Göppingen aufrechterhalten und zur Aufklärung der Tat beitragen.

Zur Aufklärung der Tat bitten Staatsanwaltschaft und Polizei weiterhin um Hinweise und fragen:

- Wer hat am Samstag, gegen 22 Uhr, die Abgabe der Schüsse in der Schillerstraße in Göppingen beobachtet?

- Wer hat den weißen Kleinwagen gesehen oder kann Hinweise auf ihn geben?

- Wem sind sonst verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?

- Wer kann sonst Hinweise geben?

Die Kriminalpolizei bittet unter der Telefonnummer 0731/1880 um Hinweise.




Unsere Empfehlung für Sie