Mannheim Fünf mutmaßliche Drogendealer festgenommen

Fünf Verdächtige wurden festgenommen. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler
Fünf Verdächtige wurden festgenommen. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler

Drogenfahnder haben fünf Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, seit geraumer Zeit in Mannheim mit Drogen zu handeln. Bei Wohnungsdurchsuchungen wurden die Beamten fündig.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Mannheim - Die Mannheimer Polizei hat fünf mutmaßliche Drogendealer festgenommen. Die Männer im Alter von 24 bis 41 Jahren stehen im Verdacht, seit mehreren Monaten in der Quadratestadt mit Rauschgift gehandelt zu haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mitteilten. Sie sitzen in Untersuchungshaft.

Den Angaben nach durchsuchten Beamte am Mittwoch mehrere Wohnungen in Mannheim. Dabei fanden sie unter anderem 1,7 Kilo Amphetamin, 344 Gramm Marihuana sowie zwei Schreckschusspistolen, zwei Macheten, drei Messer und einen Schlagstock. Auch Bargeld und hochwertige Armbanduhren seien gefunden worden. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere Empfehlung für Sie