Gemeinsames Frühstück beim „Offenen Markt-Café“ am 10. Juli 2024

Das „Offene Markt-Café“ im Begegnungszentrum Treff Q in der Marktstraße 15 findet am Mittwoch, den 10. Juli 2024 zwischen 9 und 11 Uhr erneut statt. Zu dem kostenlosen Nachbarschaftsfrühstück sind alle Marbacherinnen und Marbacher – insbesondere der Kernstadt – herzlich eingeladen.

Nach dem Abschluss der Bauarbeiten in der Fußgängerzone kehrt das Leben in die Innenstadt zurück. Zum „Offenen Markt-Café“ können die Bürgerinnen und Bürger zwanglos zusammenkommen und sich austauschen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl sorgen die Backwaren einer umliegenden Bäckerei, Käse eines lokalen Gastronomen, Wurst eines Metzgers vor Ort und Getränke aus fairem Handel.

Susanne Hermann vom Café-Orga-Team freut sich über die neu entstehende Gemeinschaft: „Das Angebot wird gut angenommen, und es ist toll, die strahlenden Gesichter zu sehen.“ Das deckt sich mit der Meinung eines Besuchers, der seinen Dank an die Ehrenamtlichen mit den Worten „Schee war´s!“ zum Ausdruck brachte.

Ermöglicht wird das Vorhaben durch eine finanzielle Förderung im Rahmen des Programms „Quartiersimpulse“, die die Stadt Marbach für ein Begegnungszentrum vom Land Baden-Württemberg erhalten hat. Der zivilgesellschaftliche Kooperationspartner bei dem Projekt ist der Verein Treffpunkt Quartier Marbach e.V.

 

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.