Marienplatz Demonstration am Valentinstag

Von hea 

„One Billion rising“ – am Valentinstag setzen sich Demonstranten tanzend gegen Gewalt ein.

Tanzend setzt sich die Demonstranten für Mädchen und Frauen ein. Foto: Warnand
Tanzend setzt sich die Demonstranten für Mädchen und Frauen ein. Foto: Warnand

S-Süd
One Billion rising, übersetzt „eine Milliarde erhebt sich“, ist eine weltweite Bewegung, die sich für das Ende von seelischer und körperlicher Gewalt gegenüber Mädchen und Frauen einsetzt. Auch am Donnerstag, 14. Februar, wollen sich Demonstranten friedlich tanzend gegen Gewalt einsetzen. Die Tanzdemo auf dem Marienplatz beginnt um 16 Uhr und dauert etwa bis 18 Uhr. Dann startet ein Demonstrationszug durch die Innenstadt, der Ausklang der Demonstration ist im Club „The Paris“, Forststraße 9. Organisiert wird das Ganze von einer privaten Gruppe von Frauen, die auf der Facebookseite www.facebook.com/OneBillionRisingStuttgart für das Projekt wirbt.

Sonderthemen